Letztes Feedback

Meta





 

leer-Lehrer-am leersten

Hey Leute!

Unsere heutige Story spielt wieder in der Schule. Wir hatten ein paar Vertretungsstunden und weil die meisten Vertretungslehrer zu faul sind Aufgaben zu stellen haben wir die Zeit selbstständig und auf jeden Fall sinnvoller genutzt Wir haben Stadt-Land-Fluss gespielt, die Tafel verschönert, und noch mehr. Irgendwann haben wir uns zu Acht um eine von uns, mit langen Haaren, herumgesetzt und haben sie ein wenig frisiert. Wegen den gar nicht ausgeprägten Flechtkünsten einiger Jungen und der fehlenden Abstimmung ist die Frisur dann interessant und sehr verknoten geworden. In dem Moment als wir uns über die Frisur kaputt gelacht haben und das Versuchsobjekt versucht hat sich zu entwirren, kam eine der strengen Lehrerinnen in unser Klasse und war von unsern Frisierkünsten nicht begeistert. Genauer gesagt hat sie sich ziemlich über uns aufgeregt, da sie nicht in Erwägung gezogen hat, dass so eine Aktion freiwillig passieren könnte. Wir haben also Alle eine Strafaufgabe bekommen, weil wir unsere Freundin angeblich gemobbt hätten. Außerdem hat sie ihre Haare den Rest des Schultages nicht mehr richtig auseinander gekriegt hat. Spaß hat es uns aber allen gemacht! Also merkt euch, dass ihr NIE Mitschüler während dem Unterricht frisiert! :D Gern Geschehen!

gern-geschehen-menschheit am 25.2.14 16:26

Letzte Einträge: Stau verursacht

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen