Letztes Feedback

Meta





 

Verfahrene Situation

Hey Leute! Heute gibt es wieder eine neue Story. Wir wollten mit zwei Kumpels mit dem Zug zum Shoppen fahren. Wir kauften uns Tickets und setzten uns hin. Wir waren Alle müde und nach etwa einer Stunde sind wir nach und nach eingeschlafen. Wie unser Glück es wollte, wachten wir natürlich an unser Station nicht auf. Wir schliefen auch noch bis zur Endstation weiter. Dort wurden wir geweckt, weil der Zug zur Kontrolle musste. Also versuchten wir, einen Zug zu finden, der uns wieder zurück fährt. Wir fragten einen Bahnmitarbeiter und dieser empfahl uns den nächsten Zug. Den haben wir auch genommen und natürlich haben wir uns wieder eine Fahrkarte gekauft. Nach einigen Stationen merkten wir, dass dieser Zug uns doch nicht in die Richtung brachte. Wir stiegen aus und fanden den richtigen Zug, der allerdings erst zwei Stunden später fuhr. Wiedermal besorgten wir uns Tickets. Das Problem war nur, dass wir die falschen Fahrkarten gekauft hatten. Das merkte auch der Kontrolleur und wir mussten mitten in der Pampa aussteigen. Wir konnten dann mit dem nächsten Zug noch ein paar Minuten weiter fahren, dann hatten wir aber kein Geld mehr. Weil im näheren Umkreis keine Stadt war konnten wir uns die Zeit, bis wir abgeholt wurden nicht vertreiben und warteten zwei Stunden bis wir nach Hause konnten. Also merkt euch: Schlaft NIE während der Zugfahrt ein, wenn ihr in kürze aussteigen müsst, nehmt IMMER den richtigen Zug und achtet IMMER darauf, dass ihr die richtigen Zugtickets kauft! :D Gern Geschehen!

gern-geschehen-menschheit am 9.3.14 17:05

Letzte Einträge: Stau verursacht

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Anne (22.4.14 00:23)
Sowas ähnliches ist mir auch schon passiert! Hättet ihr das ein Jahr früher gebloggt bestimmt nicht ))!

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen